Terms of Service

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, zwischen Fruitpark GmbH, Gartenhofstrasse 17, 8004 Zürich (nachfolgend „fruitpark“) und ihren Kunden.
Fruitpark behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für die Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.
Fruitpark liefert ausschliesslich an Kunden mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz.

Produkt und Preis

Das Angebot gilt, solange das Produkt verfügbar ist.
Fruitpark behält sich vor die Preise zu ändern. Die Preise sind in Schweizer Franken, exklusive Mehrwertsteuer. Massgebend ist der Preis im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung. Vorbehaltlich offensichtlich falsche Preisangaben. Zusatzleistungen wie Installation, Montage und Beratung werden zusätzlich verrechnet.

Offerten/ Vertragsabschluss

Die Offerten sind zeitlich befristet.
Eine Bestellung kann per Email, Telefon oder im Onlineshop aufgegeben werden. Der Vertragsabschluss steht unter der Bedingung von Preisänderungen oder Lieferengpässen auf Seiten der Hersteller.

Zahlung und Eigentumsvorbehalt:

Zahlungsvarianten

Mögliche Zahlungsmittel sind: - Barzahlung - Bank-/Postüberweisung - Maestro oder Kreditkarte via SumUp (bei Abholung im Ladengeschäft)
Bei Erstkunden oder Rechnungsbeträgen über 5000.- behalten wir uns vor, erst nach Vorauszahlung zu liefern. Bei Bezahlung mit Kreditkarte via Sumup ist es möglich, dass zusätzlich Gebühren anfallen. Diese gehen zu Lasten des Kunden. Für Versand werden zusätzlich Porto und evtl. Verpackungskosten verrechnet.

Eigentumsvorbehalt

Gekaufte Produkte gehen erst nach vollständiger Zahlung des Kaufpreises ins Eigentum des Käufers über. Bis zur Zahlung darf über den Kaufgegenstand nicht verfügt werden, insbesondere darf er nicht verkauft, vermietet oder verpfändet werden.

Lieferbedingungen

Verfügbarkeit und Lieferzeit Fruitpark ist bemüht, Verfügbarkeiten und Lieferzeiten im Onlineshop aktuell und genau anzugeben. Lieferverzögerungen sind jedoch nicht auszuschliessen. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern. Allfällige Terminüberschreitungen berechtigen nicht zu Annullierungen des Auftrages
Änderung der Bestellung oder Stornierung Kosten die aus der Stornierung einer Bestellung anfallen werden dem Besteller in Rechnung gestellt.
Der Besteller trägt die Gefahr für Versand- oder Transportschäden.

Prüfpflicht

Der Käufer hat die Ware bei Erhalt zu prüfen und allfällige Mängel innerhalb von 5 Tagen Fruitpark bekannt zu geben. Andernfalls gilt ein allfälliger Mangel als genehmigt.

Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren. Im Falle eines Mangels ist es Fruitpark überlassen, ob die Ware ersetzt, repariert oder der Minderwert ausbezahlt wird. Eine allfällige Reparatur oder der Ersatz des Produktes führt nicht zu einer Unterbrechung der Gewährleistungsfrist.
Im Falle einer Reparatur besteht kein Anspruch auf ein Ersatzgerät.

Warenumtausch

Es besteht kein Anspruch auf Rückgabe oder Umtausch der Ware.

Miet und Leihgeräte

Für ausgewählte Geräte stellen wir Ihnen gerne Mietgeräte zum Ausprobieren gegen eine Unkostenpauschale zur Verfügung. Im Falle eines späteren Kaufes übernehmen wir diese Pauschale.
Falls das Mietgerät nicht im Auslieferungszustand zurückgegeben wird behalten wir uns vor, die Kosten zur Wiederherstellung zu verrechnen.

Haftung und Haftungsausschluss

Fruitpark übernimmt keine Haftung für Schäden aus unmöglich gewordener oder verspäteter Leistung oder Vertragsverletzung, mit Ausnahme von vorsätzlichem oder grobfahrlässigen Handeln. Die Haftung für Folgeschäden wird ausgeschlossen. Ebenso übernimmt Fruitpark keine Haftung für indirekte und mittelbare Schäden.
Es liegt in der Verantwortung des Kunden, dass er seine Daten sichert. Fruitpark übernimmt keine Haftung für Datenverluste. (noch etwas ausführen)

Datenschutz

Fruitpark hält sich an die Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes, wobei es sich um eines der strengsten Datenschutzgesetze der Welt handelt. Die vom Kunden bekanntgegebenen Daten werden nur zur Geschäftsabwicklung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden sicher aufbewahrt und sind einzig auf Servern in der Schweiz gespeichert.
Um Informationen über die Nutzung der Websitze zu erhalten, um sie stetig zu verbessern und den Bedürfnissen unserer Kunden anzupassen, benutzt diese Website Google Analytics. Dabei werden sogenannte „Cookies“ verwendet.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Anwendbar ist schweizerisch Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

Stand: 9. Juni 2016